Typisch Andy! – Streichespiel
Andy heckt diesmal bei „Typisch Andy! – Streichespiel“ (kostenlos) einige freche Streiche aus. So kann man seinen Vater mit einer Ladung Wasser überraschen, die Lehrerin mit Papier-Fliegern bewerfen oder Danny mit einem Blasrohr ärgern.

Es erfolgt vor jedem Durchgang eine Erklärung, die beschreibt, welche Streiche zur Wahl stehen und wie man diese durchführt. Gespielt wird unter Zeitdruck und mit Hilfe der Maus. Man darf sich dabei allerdings nicht erwischen lassen und die Streiche z.B. nicht im direkten Blickfeld der Lehrer oder Schüler ausführen, auch muss für manche Streiche der Zeitaufwand, um sie auszuführen mit einkalkuliert werden. Wird man mehr als dreimal ertappt oder ist die Zeit vorbei, ist der Level zu Ende.

Das Spiel könnte für Kinder eine lange Eingewöhnungszeit aufgrund der Vielzahl der Streichvariationen und ein gewisses Frustpotential bergen, da es sehr schwierig ist, nicht ertappt zu werden. Es ist dafür im Gegenzug aber abwechslungsreich und fordernd.

VN:F [1.9.10_1130]
Das meinen die Eltern:
Rating: 3.4/5 (8 votes cast)
www.toggo.de Typisch Andy! - Streichespiel, 3.4 out of 5 based on 8 ratings