pur plus Achtung Lehrer! – jetzt spielen

Das kostenlose Online-Kinderspiel „Achtung Lehrer!“ auf www.tivi.de ist ein Spiel der kika Kindersendung pur+. Zu Beginn entscheidet man sich, ob man als Mädchen oder als Junge spielen möchte und vergibt einen Namen (zum Beispiel den eigenen) an die Spielfigur. Auch seine „Gegner“ (die Lehrer) kann man mit Namen belegen.

Ziel des Spiels ist es, Eric von pur+ aus dem Rektorzimmer im oberen Stock zu befreien, bevor die Pause vorbei ist. Gesteuert wird die Spielfigur die Flure entlang und durch die Klassenzimmer anhand der Pfeiltasten, Türen öffnen und die Spielfigur duckt sich, wenn man die Leertaste drückt.

Erschwert wird die Suche nach Eric, der übrigens eine pur plus Überraschung für den Spieler mit dabei hat (was das genau ist, wird erst am Ende des Spieles verraten), durch die diversen Lehrer, die über die Flure und in den Klassenzimmern auf und ab gehen. Wird man von einem dieser Lehrer erwischt, muss man eine Wissensfrage für Kinder beantworten, wobei die Fragen, bis auf wenige Ausnahmen, recht leicht sind.

Wird man beim Benutzen der Treppen erwischt, so muss man Strafarbeit leisten – entweder das Klassenzimmer aufräumen oder Kaugummis abkratzen, was jeweils Extrapunkte gibt. Je öfter man von Lehrern aufgehalten wird und Schuldienst leisten muss, desto weniger Zeit bleibt, um Eric zu befreien. Zusätzlich kann der Spieler die pur+ Fernbedienung und den pur+ Fernseher suchen, was bei Spielende zu einer Belohnung führt.

Wirklich kniffelig wird es kurz vor dem Ziel: das Vorbeischleichen an der Sekretärin wird zur Geduldsprobe, wer entdeckt wird, muss den dritten „Level“ noch mal von vorne spielen, die Zeit läuft dabei natürlich weiter ab. Ist Eric von purplus befreit und hat man sowohl Fernbedienung als auch den pur+ Fernseher mit aufgesammelt, kommt die Belohnung: ein „Das Letzte“ Memory Spiel.

Das kostenlose Onlinegame für Kinder ist sehr hübsch und auch, dafür dass es gratis ist, aufwendig gestaltet. Die Fragen sind allesamt gut durchdacht, wenn auch teilweise etwas zu leicht. Die Steuerung über die Pfeiltasten ist auch für Kinder leicht zu handhaben, einzig das Öffnen der Türen gestaltet sich manchmal als schwierig. Nervenaufreibend ist die letzte Sequenz des Spiels, sie birgt viel Frustpotential für die spielenden Kinder, da hier mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit mehr als nur ein Versuch notwendig sein wird, um das Ziel des Spiels zu erreichen.

Insgesamt ein teilweise lustiges, teilweise leicht anstrengendes Denkspiel und Geschicklichkeitsspiel mit Wissensquiz-Elementen bzw. kleinen Ratespielen, das von den Kindern Geschicklichkeit, teilweise schnelle Reaktion, Geduld und Nachdenken fordert und fördert. Hinzu kommt der Spielspaß, der durch den Adventure-Touch noch einmal verstärkt wird – dieses Spiel dürfte Kinder im Grundschulalter länger als nur ein paar Minuten sinnvoll beschäftigen.

VN:F [1.9.10_1130]
Das meinen die Eltern:
Rating: 4.4/5 (76 votes cast)
www.tivi.de - pur+ Achtung Lehrer!, 4.4 out of 5 based on 76 ratings